Qigong für Eltern

Entspannung für Körper und Geist

Picture using resources from Freepik.com
Picture using resources from Freepik.com

Unter Qigong versteht man sehr effektive Gesundheits-Übungen, die ursprünglich aus China stammen und auf eine Jahrtausende alte Entwicklungsgeschichte verwurzelt in der Chinesischen Medizin zurückblicken können. Die Form mit der wir üben, ist das Taiji Qigong (18 Figuren, erster Übungssatz), ergänzt mit Übungen aus den 8 Brokaten (Ba Duan Jin) und der stehenden Säule.

 

Zeit:               19.11.2020 – 04.02.2021; jeweils Donnerstags von 18:30 – 19.30 Uhr

Anzahl:          10 Einheiten; max. 6 Teilnehmer

Kursleitung:  Christian Hetterich

Ort:                 Großer Unterrichtsraum im PRISMA (Bischof-Meiser-Str.19, 91522 Ansbach)

Kursgebühr:  80€
                       (Ein Einstieg in den laufenden Kurs ist in Abstimmung mit dem Kursleiter möglich.
                        Die Kosten hierfür werden anteilig auf die verbleibenden Kurseinheiten umgerechnet.)

 

 

Corona-Hinweis

Für den Fall, dass es zu Kontaktbeschränkungen kommt, die ein Weiterführen des Kurses unmöglich machen, werden die noch offenen Termine nach einem eventuellen Lockdown fortgeführt.

 

Bei Teilnahme müssen die Kontaktdaten bei jeder Unterrichtseinheit angegeben werden, um mögliche Ansteckungsketten verfolgen zu können.

Anmeldung

Anmeldung unter qigong-chetterich@gmx.de oder unter 0176 21309112

Bitte mitbringen

Zum Üben ist bequeme, lockere Kleidung am besten geeignet. Nach Möglichkeit eine Decke/Yogamatte für sitzende/liegende Übungen mitbringen. Auf Grund der derzeitigen Hygienemaßnahmen bitte Wasser oder Tee selbst mitbringen.